Success Story – Outtasking im Einsatz

7. November 2020 | Consulting

Lesezeit ca. 5 Minuten


Unser Kunde


Ein führender deutscher IT-Dienstleister für Entwicklung und Bereitstellung Banken-spezifischer Software und Beratungsdienst-leistungen. Das Unternehmen unterhält mehrere Standorte mit eigenen Rechenzentren und zählt insgesamt über 6.500 Mitarbeitern.


Aufgaben


Im Zuge der Fusion zweier führender deutscher IT- Dienstleister wurde sich für eine strategische Konzern- Neuausrichtung mit einem eigenentwickelten Kernbanksystem entschieden. Dabei sollten ihre beiden bisherigen Systeme schrittweise abgelöst werden.

Daraus ergab sich die Herausforderung, mit den bestehenden IT-Teams neben dem laufenden Betrieb der bestehenden Systeme, die Neuentwicklung der künftigen Lösung sowie die automatisierte Migration voranzutreiben – ein richtiger Kraftakt!


Herausforderungen


Bis zur Migration auf das neue Kernbanksystem und der Altsystem-Abschaltung muss für die Kunden ein gewohnter, reibungsloser und ausfallsicherer Betrieb gewährleistet bleiben. Ein Großteil der Expertenteams wurde und wird für die Konzeption und Entwicklung des Zielsystems benötigt. Während dieses in fachlicher sowie technischer Hinsicht neue Wege beschreiten muss, um die Funktionalität beider Systeme vollständig abzubilden, hat auch das Altsystem weiter sich ständig ändernden aufsichtsrechtlichen Anforderungen standzuhalten.

Da die bestehenden IT-Experten für die Entwicklung der neuen Plattform auf zusätzliche Technologien geschult und Teams neu strukturiert werden mussten, wurde die gleichzeitige Betreuung des Altsystems von den Teamleitern als nicht realisierbar eingestuft.

Für die notwendige Unterstützung wurden bewusst neue Organisationsmodelle gewählt. Ziel sollte sein, eine weitestgehende Entlastung bei technischen Aufgaben, aber auch bei Organisation und Projektmanagement zu erhalten. Somit wurde ein kompetenter und zuverlässiger Partner ausgewählt, der die Gesamtverantwortung für dieses Projekt übernehmen konnte – Lucke EDV.


Lösungen


Outtasking – alles aus einer Hand. Mit unserer Kombination aus IT-Expertise und bankfachlichem Know-how können wir den Betrieb sowie die Weiterentwicklung von Teilen des Altsystems komplett eigenverantwortlich übernehmen.

Die langjährig eingespielte Zusammenarbeit unserer bankfachlichen Consultants und IT- Experten innerhalb der Lucke EDV sind der Schlüssel zum Erfolg. Speziell im Kredit- und Darlehen-Umfeld, Bankrechnungs- und Meldewesen sowie Finance-Vertrieb sind wir dem Kunden ein Partner auf Augenhöhe.

Vertrauen und Verantwortung sind Leitbild und Ansporn für unsere langjährig erfolgreiche Zusammenarbeit.

— Kundenzitat

Innerhalb der IT können wir sowohl in der Großrechner-Umgebung (Host, Mainframe COBOL), als auch in modernen Systemlandschaften mit unseren Teams agieren. Dank unserer gelebten flachen Hierarchien und aufgabengetriebenen Führung erreichen wir eine große Identifikation aller Teammitglieder mit dem Gesamtprojekt sowie unserem Kunden, was zu einer sehr geringen Mitarbeiter-Fluktuation führt.


ProjektKeyfacts

50 Lucke EDV Projektmitarbeitende

10 Mio. EUR Projektvolumen

8 Teilprojekte

Bis zu 50% Nearshore-Anteil in Java, Mainframe und Qualitätssicherung


Ergebnisse für unseren Kunden

      • Volle Verantwortungsübernahme auch für schwierige Themen mit Altlasten
      • Offene, geradlinige Kommunikation
      • Geringe personelle und organisatorische Aufwände auf Kundenseite
      • Massive Kosteneinsparung in der Entwicklung durch Nearshore-Anteile
      • Sehr hohe Kundenzufriedenheit

Langjährige Erfahrung und Expertise – speziell in der Finanzbranche – sind der Schlüssel für unseren Erfolg. Unsere Lösungen sind individuell auf die jeweiligen Kundenbedürfnisse zugeschnitten.

Unsere Experten beraten und unterstützen Sie von der Idee bis zur Umsetzung. Wagen Sie jetzt den nächsten Schritt und sprechen Sie uns an!

Ihr Ansprechpartner

Rafael Gorecki | Manager | Rafael.Gorecki@lucke-edv.de

Lucke EDV GmbH | Zurück